Posts

Es werden Posts vom Mai, 2013 angezeigt.

Endlich neue Taschen im ZauberDrum Shop

Bild
Um mir die Wartezeit auf den allerersten Down Syndrom-Schnitt zu verkürzen, habe ich mich mit meiner derzeitigen Lieblingsbeschäftigung abgelenkt: Kindertaschen nähen. Inzwischen hängen sie schon in meinem ganzen Nähzimmer verteilt und warten auf kleine Leute, die sie mit Schätzen füllen. :-)

Ein paar haben jetzt erst einmal den Weg in meinen Dawanda-Shop geschafft.

Wie dieses nette kleine Schneewittchen und auch diese Tigertasche:oder auch eine kleine Tasche für musikalische Kinder:

Meine derzeitige Lieblingstasche ist diese hier :

Und das, obwohl ich doch eigentlich gar kein rosa mag! Aber ich liebe einfach dieses süße Küken.

Einen großen Schritt vorwärts

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :o, ich weiß, ich weiß. Aber jetzt bin ich wirklich einen großen Schritt weiter gekommen:

Nachdem mir das DS-Infocenter noch einmal seine Fragebögen zu Körpermaßen von Menschen mit Down Syndrom als Kopie zur Verfügung gestellt hat, hat die weltbeste Oma (Danke, Mama!) daraus eine Auswertung zusammengestellt. Wir können auf die Körpermaße und Wünsche von fast 250 Kindern und Jugendlichen zurückgreifen, um daraus passende Kleidung herzustellen.

Nun sind unsere Daten an die liebe Sabine von Farbenmix gegangen, die sich bereit erklärt hat, einen passenden Schnitt zu entwerfen. Mann, bin ich aufgeregt!!! Damit geht wirklich ein Traum in Erfüllung, denn ich arbeite jetzt schon fast ausschließlich mit Schnitten von Farbenmix, um meine Kleidung für Aila zu machen und habe selbst mit den "normalen" Schnitten schon super Ergebnisse erzielt.

Jetzt kommt wieder der für mich schwierigste Teil: WARTEN!

Mit etwas Glück, können wir im Spätsommer/Frühherbst d…